Spielmannszug

Abteilungsleiter: Marius Möhle
Kontakt: spielmannszug@vater-jahn-peine.de
0170 9072271

Jugendwartin: Franziska Christiansen
Kontakt: spielmannszugjugend@vater-jahn-peine.de

Stabführer: Frank Prediger

Stammzug
Donnerstag 19.30 bis 21.30 Uhr, Probenräume Bahnhofstr.
Übungsleiter: Axel Klemm

Jugendzug
Donnerstag & Freitag, Zeiten, siehe Aushang Uhr,Probenräume Bahnhofstr.
Übungsleiterin: Franziska Christiansen

Spielmannszug des MTV Vater Jahn Peine von 1953 – ein Rückblick!

Aus einer Notlage heraus, ein zum Peiner Freischiessen verpflichteter Spielmannszug marschierte nicht aus, wurde innerhalb kürzester Zeit die Idee eines vereinseigenen Trommler- und Pfeifferzuges in die Tat umgesetzt. Diese Gründungsgeschichte trug sich 1953 im MTV Vater Jahn Peine zu. Der erste öffentliche Auftritt erfolgte beim Königsball von Turnerkönig Rudolf Fischer.
Am Anfang gab es noch keine eigenständige Uniform. Daher trat man in der bisherigen Jahner Freischießentracht auf. Eine eigene Uniform wurde erst im Jahr 1956 angeschafft. In den Anfangsjahren war der Spielmannszug keine eigenständige Abteilung des MTV Vater Jahn Peine, sondern eine Unterabteilung des Kollegiums. So musste z. B. ein neu gewählter Stabführer vom Kollegium bestätigt werden.
Bereits seit Anfang der 60er Jahre nimmt der Spielmannszug regelmäßig an Wertungsspielen teil. Durch ständige Fortbildungen konnten Erfolge wie ein „Erster Rang mit Auszeichnung“ beim Deutschen Turnfest Berlin 1987 sowie ein „Sehr gut“ anlässlich des Deutschen Turnfestes 2002 in Leipzig verzeichnet werden.
Die Teilnahme an Deutschen Landestreffen, Landes- und Deutschen Turnfesten sowie die Teilnahme seit 1981 an den Österreichischen Bundesturnfesten zählt neben dem Peiner Freischießen zu den Höhepunkten im Vereinsleben des Spielmannszuges des MTV Vater Jahn Peine.
Dass den Spielleuten nicht nur eine aktive Teilnahme wichtig ist zeigte sich, als der Spielmannszug des MTV Vater Jahn Peine im September 1984 das 10. Landestreffen der niedersächsischen Turnerspielmannszüge, Fanfarenzüge und Blasorchester in Peine ausrichtete.
Die Mitglieder des Spielmannszuges zeigen sich nicht nur auf Turnfesten zu anderen Musikgemeinschaften kontaktfreudig, auch im europäischen Ausland: So lud der Spielmannszug des MTV Vater Jahn Peine zum Peiner Freischießen 2002 das Blasorchester der Stadt Tripolis nach Peine ein. Neue Kontakte wurden geknüpft, Europa wuchs ein wenig weiter zusammen.
Auch die Gründung der Spielmannszuggemeinschaft Peiner Freischießen (SGPF) im Jahr 1986 ist den Spielleuten des MTV Vater Jahn Peine mit zu verdanken. Der Gemeinschaftsgedanke unter den Spielmannszügen der SGPF „Wir sind alle Spielleute und müssen zusammen halten“ wird seitdem gepflegt.
Da der Vorstand des Spielmannszuges bereits kurz nach der Gründung erkannte, dass die Zukunft eines Vereins in der Jugend liegt, wurde 1959 ein eigener Jugendzug gegründet. 1961 wechselten dann bereits die ersten aus dem Jugendzug Entwachsenen in den Stammzug. U. a. war dies Jürgen Heuer, der noch bis zur Wahl des Kassenwartes im MTV Vater Jahn aktiver Spielmann war und noch heute der passiven Abteilung angehört.
Neben der Aus- und Weiterbildung im Jugendzug werden regelmäßig von der Jugendwartin, dem Vorstand und dem Vergnügungsausschuss viele Aktionen geplant und veranstaltet. Fußgängerrallyes, Schlittschuhlaufen, Zeltlager, Fahrten in den Heidepark, Schwimmen, Kegeln und vieles mehr stehen auf dem Programm.
Das mitgliedstärkste Jahr konnte der Spielmannszug des MTV Vater Jahn Peine im Jahr 1997 verzeichnen. An den Festumzügen des Peiner Freischießens nahm der Zug mit 98 Aktiven teil. Die Mitgliederliste zählte sogar 103 Spielleute. Da die Zahl von 100 aktiven Spielleuten nicht erreicht wurde, verpasste man nur knapp das vorher in einer Wette festgelegte Freibier.
In den über 50 Jahren des Bestehens des Spielmannszuges, wurde neun mal ein Spielmann „Turnerkönig“ der Korporation und acht mal ein Spielmann „Kleiner König“.
Die Mitglieder des Zuges schießen jedoch nicht nur auf die Königswürde des MTV Vater Jahn Peine, sondern seit 1977 einen eigenen König, den so genannten Kellerkönig, aus. Der Name entstand, man kann es sich fast denken, da die Schießveranstaltungen zu Beginn der Tradition im Keller bzw. Garten eines Spielmannes ausgeschossen wurden.
Im Jahr 2003 feierte der Spielmannszug gebührend sein 50jähriges Jubiläum. Alle Jubiläumsveranstaltungen, wie der Sternmarsch mit befreundeten Musikzügen oder der Festkommers mit fast 300 geladenen Gästen, werden den Mitgliedern noch lange in guter Erinnerung bleiben.
Anlässlich des Jubiläums wurde eine ausführliche und reichlich bebilderte Chronik herausgebracht, die die Geschichte des Zuges nachzeichnet und allerlei Wissenswertes rund um die Aktionen des Spielmannszugs offenbart. Einige Exemplare der Chronik sind noch vorhanden und können, solange der Vorrat reicht, gegen Erstattung der Portokosten bei Sven Gottschalk bestellt werden.

Unser Repertoire
47 Regimentsmarsch
Alte Kameraden
Alter Fritz
Anneliese
Balmoral Cha-Cha
Ci Trocadero-Mambo
Coburger Marsch
Colonel-Bogey-Marsch
Crans Montana
Das Lieben bringt groß‘ Freud
Deutsche Locke
Deutschmeister Regimentsmarsch
Flieger-Marsch
Freundschaftsklänge
Go West
Gruß an Kiel
Grüße aus Dortmund
Happy Marsching Band
In die weite Welt
In Harmonie vereint
Jubelklänge
Kronprinz-Marsch
Kyffhäuser Turnermarsch
Laridah Marsch
Laterne / St. Martin

Mambo
Mars der Medici
Mit Sang und Klang
Mit Spiel voran
Music from Sister Act
Pippi Langstrumpf
PreußensGloria
SanAngelo
Telstar
The Great Escape
The Whistling Scout
TheFinalCountdown
Tippelbrüder-Polka
Tübinger-Marsch
Wir grüßen mit Musik
Yorksher Marsch
Music from Sister Act
Pippi Langstrumpf
PreußensGloria
SanAngelo
Telstar
TheFinalCountdown
The Great Escape
The Whistling Scout
Tippelbrüder-Polka
Tübinger-Marsch
Wir grüßen mit Musik
Yorksher Marsch

Termine

Feb 2020
SO MO DI MI DO FR SA

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

HEUTE 02/28/2020
Gewichtheben 05:00 pm - 07:00 pm
Rhythmix ab 30 Jahre 06:00 pm - 08:00 pm
Dancings ab 18 Jahre 04:30 pm - 06:00 pm
SO MO DI MI DO FR SA

26

27

28

29

30

Jugendzug 07:00 pm

Jugendzug

Beginnt 01/30/2020 07:00 pm

Endet 01/30/2020 09:00 pm

Stammzug 07:30 pm

Stammzug

Beginnt 01/30/2020 07:30 pm

Endet 01/30/2020 09:30 pm

31

Feb 1

2

3

4

5

6

Jugendzug 07:00 pm

Jugendzug

Beginnt 02/06/2020 07:00 pm

Endet 02/06/2020 09:00 pm

Stammzug 07:30 pm

Stammzug

Beginnt 02/06/2020 07:30 pm

Endet 02/06/2020 09:30 pm

7

8

9

10

11

12

13

Jugendzug 07:00 pm

Jugendzug

Beginnt 02/13/2020 07:00 pm

Endet 02/13/2020 09:00 pm

Stammzug 07:30 pm

Stammzug

Beginnt 02/13/2020 07:30 pm

Endet 02/13/2020 09:30 pm

14

15

16

17

18

19

20

Jugendzug 07:00 pm

Jugendzug

Beginnt 02/20/2020 07:00 pm

Endet 02/20/2020 09:00 pm

Stammzug 07:30 pm

Stammzug

Beginnt 02/20/2020 07:30 pm

Endet 02/20/2020 09:30 pm

21

22

23

24

25

26

27

Jugendzug 07:00 pm

Jugendzug

Beginnt 02/27/2020 07:00 pm

Endet 02/27/2020 09:00 pm

Stammzug 07:30 pm

Stammzug

Beginnt 02/27/2020 07:30 pm

Endet 02/27/2020 09:30 pm

28

29

arrow_upward