Vorstand der Schießsportler komplett !
11.02.

Vorstand der Schießsportabteilung wieder komplett

 

Bei der Abteilungsversammlung der Schießsportabteilung des MTV Vater Jahn Peine erfolgten die Wahlen des Vorstandes. Nachdem das Amt des GerĂ€tewartes lange Zeit unbesetzt war, fand die Versammlung nun einen neuen GerĂ€tewart. Mit Werner Glanz, der sich bereit erklĂ€rte, dieses Amt auszuĂŒben, ist der Vorstand der SchĂŒtzen komplett. Die ĂŒbrigen Vorstandsmitglieder wurden wiedergewĂ€hlt.

Vorstand Schießsport

Auf dem Foto (v. l. n. r.): Tim Jacob, Werner Glanz, Reinhard VoigtlÀnder, Dirk Stratmann, Bernd Dieshel, Tanja Reinicke, Hermann Bild.

 

Abteilungsleiter Reinhard VoigtlĂ€nder konnte 22 Mitglieder begrĂŒĂŸen und stellte die Ehrung der Jubilare in den Mittelpunkt der Versammlung. Die silberne Verbandsnadel des NSSV (Norddeutscher SportschĂŒtzenverband) fĂŒr 15-jĂ€hrige Mitgliedschaft erhielten Philip Opel und Stephan Thuns. Die Auszeichnungen des DSB (Deutscher SchĂŒtzenbund) nahmen Turnerkönig Carsten Rösner (25 Jahre), Renate und Adelbert Klindtworth und Gisela Storde (40 Jahre), Manfred Gwiasda (50 Jahre) und Gerhard Staschel (60 Jahre) entgegen.

 

Die Geehrten
Auf dem Foto (v. l. n. r.): Manfred Gwiasda, Renate Klindtworth, Dieter Lahmann, Carsten Rösner, Gisela Storde, Adelbert Klindtworth.

 

Weitere Auszeichnungen erhielten die zahlreichen Vereinsmeister sowie die besten Teilnehmer des Quartalsschießens. Beim Schießen des 3. und 4. Quartals des vergangenen Jahres siegten Juliet Fink und Malte VoigtlĂ€nder.
Die „Jahresscheibe 2017“ ging an Dieter Lahmann, der bei dem entsprechenden monatlichen Wettkampf  dreimal als Sieger hervorging.
Zum Abschluss der Versammlung stellte Abteilungsleiter VoigtlĂ€nder einige wichtige Termine vor. Geplant ist ein „Tag der offenen TĂŒr“ im Telgter Schießstand, eine PrĂ€sentation der Abteilung beim „AutofrĂŒhling“ und das Karabinerschießen auf dem Sundern-Schießstand.
Mit einem gemeinsamen Essen beendeten die Schießsportler die Abteilungsversammlung, die im VJP-Tennisheim stattfand.