Spielergebnisse

Abteilungsordnung
18.06.13

Arbeitseinsätze

 

  • Anzahl der zu leistenden Arbeitsstunden: 6 Stunden pro Saison
  • Nicht ausgefĂĽhrte Arbeitsstunden werden mit 10 € pro Std. abgerechnet.   – ausgenommen: passive, Ăś 70 und U 18 Mitglieder
  • Zeitraum: 01.01. bis 31.12. eines Jahres

 

Termine fĂĽr die Ableistung der Arbeitsstunden werden am Schwarzen Brett bekannt gemacht; dort ist auch eine Liste zu finden, in die sich eingetragen werden kann.

 

Weitere Anregungen fĂĽr Einsatzarten sind herzlich willkommen, bitte beim Vorstand anbringen.

Vorstand der Tennisabteilung

 

Platz- und Spielordnung

 

1. Betreten des Tennisplatzes

1.1 Der Tennisplatz darf nur mit Tennisschuhen betreten werden.

2. Benutzung des Tennisplatzes

2.1 Unbefugten ist das Benutzen des Platzes untersagt.

2.2 Ist ein Tennisplatz durch ein Schild gesperrt, so ist das Spielen untersagt.

Das Schild ist am Netz des Tennisplatzes oder – wenn mehrere Plätze gesperrt sind – an der Eingangstür

auszuhängen.

3. Bewässern des Tennisplatzes

3.1 Vor dem Spielen ist der Platz ausreichend zu bewässern.

3.2 Während eines Spieles ist der Platz – wenn erforderlich – ebenfalls zu bewässern.

3.3 Nach einem Spiel muss der Platz – wenn nötig – ausreichend bewässert werden.

4. Abziehen und Walzen des Tennisplatzes

4.1 Auf den Plätzen entstandene Pfützen dürfen auf keinen Fall mit Besen oder Schleppnetz entfernt werden.

4.2 Vor dem Spiel ist ein Platz abzuziehen, wenn er größere Unebenheiten aufweist.

4.3 Während eines Spieles muss der Platz ebenfalls bei größeren Unebenheiten und Löcher abgezogen werden

4.4 Nach einem Tennismatch ist der Platz generell abzuziehen.

4.5 Das Abziehen muss mit eigens dafĂĽr vorgesehenen Besen oder Schleppholz vorgenommen werden.

4.6 Bei tiefen Löchern und Unebenheiten muss mit einem dafür bestehenden Holzschieber geglättet werden.

4.7 Die Walze zum Verfestigen der Oberfläche wird ausschließlich auf Anweisung des Platzwartes oder dessen Beauftragten benutzt.

Vorstand der Tennisabteilung