Handball am 28./29.04.2018
22.04.18

Ehrungen MV 2018
17.03.18

Auf der Mitgliederversammlung am 16.03.2018 wurden folgende Mitglieder geehrt:

F√ľr langj√§hrige Mitgliedschaft:

25 Jahre: Lena Fornfett, Rabea Glienke, Carsten R√∂sner, Sarah Schl√ľter, Wolfgang Weidemeier

40 Jahre: Frank  Bertram, Dirk Jacob, Sylvia Klages, Adelbert Klindtworth, Emmi Kult, Holger Möllering, Ursula Rothkugel, Ute Stöhr, Carsten Wodarz

50 Jahre:¬†Friedhelm J√§ger, Karl Heinz Kretschmer, Peter Oppermann, Gabriele Schl√ľter

60 Jahre: B√§rbel¬† Henke und Hartmut K√ľhnel

65 Jahre:¬†Peter¬† Griese, Carl-Ludwig Hundt, Marlis Knoop, Marianne M√ľller, Karl-Heinz Pickrun, Gerhard Staschel

70 Jahre:¬†G√ľnther B√ľhrke

75 Jahre: Liesa Krasper

80 Jahre: Alfred Seifert

F√ľr sportliche Erfolge, au√üergew√∂hnliche Eins√§tze und besonderen¬†Engagements:

Leah Abel, Gesa Bimmermann, Paula Binde, Annika Denkmann, Sheridan Kola, Paola Lika (alle Trampolin), Carmelo Virzi und Wolfgang Weidemeier (beide Gewichtheben), 1. Damen Handball

bronzene Ehrennadel: Gaby Glienke und Holger Möllering

von Links: Silke Tyburski, Gaby Glienke, Rabea Glienke

von Links: Silke Tyburski, Gaby Glienke, Rabea Glienke

von links: Markus Lauer, Holger Möllering, Reiner Hackebeil, Silke Tyburski

von links: Markus Lauer, Holger Möllering, Reiner Hackebeil, Silke Tyburski

silberne Ehrennadel: Hans-Wilhelm Bolte

von links: Silke Tyburski, Hans-Wilhelm Bolte

von links: Silke Tyburski, Hans-Wilhelm Bolte

 

Alle Geehrten

Alle Geehrten

Bjarne Glanz ist Hubertuskönig 2018
07.03.18

 

Bjarne Glanz ist neuer Hubertuskönig

An mehreren Trainingsabenden ermittelten die Schießsportler des MTV Vater Jahn Peine wieder ihre Hubertuskönigin bzw. ihren Hubertuskönig.

Nachdem das Schie√üen auf die Scheibe beendet war, wurde Bjarne Glanz¬† bei der Hubertusfeier¬† in der B√ľrgersch√§nke zum Hubertusk√∂nig des Jahres 2018 proklamiert. Den zweiten Platz belegte Martina Fink. Den dritten Platz teilten sich Christiane Giere und Juliet Fink.

Nach einem gemeinsamen Essen feierten die Schießsportler in geselliger Runde ihren neuen König.

Hubertuskönig 2018 Bjarne Glanz

Gr√ľnes Band: VJP auf Platz sechs
06.03.18

Nach dem¬†sechsten Durchgang bei Wettstreit um das „Gr√ľne Band“ der Stadt Peine¬†ging es f√ľr die Jahner¬†einen Platz nach unten. Sie belegen jetzt den¬†sechsten Platz in der Gesamtwertung.

Reinhard Voigtländer  erreichte in der Einzelwertung den vierten Platz mit einem 231 Teiler.

Die Ergebnisse: 6. Durchgang 2017/18

Die sechs besten Sch√ľtzen am 5.3.18

Die besten Sch√ľtzen (von links): Dennis Gehrke, Lutz Pralat, Uli Franke, Michael Eckardt, Reinhard Voigtl√§nder, Gebhard Gohla und TSV-Hauptmann R√ľdiger Kreis.

 

 

 

Vorstand der Schießsportler komplett !
11.02.18

Vorstand der Schießsportabteilung wieder komplett

 

Bei der Abteilungsversammlung der Schie√üsportabteilung des MTV Vater Jahn Peine erfolgten die Wahlen des Vorstandes. Nachdem das Amt des Ger√§tewartes lange Zeit unbesetzt war, fand die Versammlung nun einen neuen Ger√§tewart. Mit Werner Glanz, der sich bereit erkl√§rte, dieses Amt auszu√ľben, ist der Vorstand der Sch√ľtzen komplett. Die √ľbrigen Vorstandsmitglieder wurden wiedergew√§hlt.

Vorstand Schießsport

Auf dem Foto (v. l. n. r.): Tim Jacob, Werner Glanz, Reinhard Voigtländer, Dirk Stratmann, Bernd Dieshel, Tanja Reinicke, Hermann Bild.

 

Abteilungsleiter Reinhard Voigtl√§nder konnte 22 Mitglieder begr√ľ√üen und stellte die Ehrung der Jubilare in den Mittelpunkt der Versammlung. Die silberne Verbandsnadel des NSSV (Norddeutscher Sportsch√ľtzenverband) f√ľr 15-j√§hrige Mitgliedschaft erhielten Philip Opel und Stephan Thuns. Die Auszeichnungen des DSB (Deutscher Sch√ľtzenbund) nahmen Turnerk√∂nig Carsten R√∂sner (25 Jahre), Renate und Adelbert Klindtworth und Gisela Storde (40 Jahre), Manfred Gwiasda (50 Jahre) und Gerhard Staschel (60 Jahre) entgegen.

 

Die Geehrten
Auf dem Foto (v. l. n. r.): Manfred Gwiasda, Renate Klindtworth, Dieter Lahmann, Carsten Rösner, Gisela Storde, Adelbert Klindtworth.

 

Weitere Auszeichnungen erhielten die zahlreichen Vereinsmeister sowie die besten Teilnehmer des Quartalsschießens. Beim Schießen des 3. und 4. Quartals des vergangenen Jahres siegten Juliet Fink und Malte Voigtländer.
Die ‚ÄěJahresscheibe 2017‚Äú ging an Dieter Lahmann, der bei dem entsprechenden monatlichen Wettkampf¬† dreimal als Sieger hervorging.
Zum Abschluss der Versammlung stellte Abteilungsleiter Voigtl√§nder einige wichtige Termine vor. Geplant ist ein ‚ÄěTag der offenen T√ľr‚Äú im Telgter Schie√üstand, eine Pr√§sentation der Abteilung beim ‚ÄěAutofr√ľhling‚Äú und das Karabinerschie√üen auf dem Sundern-Schie√üstand.
Mit einem gemeinsamen Essen beendeten die Schießsportler die Abteilungsversammlung, die im VJP-Tennisheim stattfand.

Gr√ľnes Band: Malte Voigtl√§nder Abendbester
06.02.18

Nach dem f√ľnften Durchgang bei Wettstreit um das „Gr√ľne Band“ der Stadt Peine¬†ging es f√ľr die Jahner¬†einen Platz nach oben. Sie belegen jetzt den f√ľnften Platz in der Gesamtwertung.

Malte Voigtländer  gelang mit einem hervorragenden 89 Teiler der beste Schuss des Abends!

Gr√ľnes Band 5.2.2018

Die Ergebnisse: 5. Durchgang 2017_18

Hauptmann Jens Thomas ernennt Olaf M√ľller zu seinem Adjutant
31.01.18

Auf der ersten Kollegiumssitzung des MTV Vater Jahn standen Wahlen im Vordergrund

F√ľr weitere 5 Jahre Mitgliedschaft im Kollegium sind Karl-Martin Hotopp, Stefan St√∂ter, Jens Thomas und Volker Goral best√§tigt worden.

Jens Thomas ist als Hauptmann f√ľr eine weitere Amtszeit von zwei Jahren gew√§hlt und ernennt Olaf M√ľller zu seinem Herrn Adjutant. Der bisherige Herr Adjutant Michael Netzel stand nach 4 Jahren Amtszeit nicht mehr zur Verf√ľgung, bleibt dem Kollegium aber erhalten. Als Dank f√ľr seine T√§tigkeit im Kommando erhielt er ein Pr√§sent. F√ľr weitere 2 Jahre ist Sven Gottschalk als Schaffer gew√§hlt worden.

Die Turnbr√ľder Patrick Knittel und Frank Giere sind f√ľr zwei Jahre neu ins Kollegium gew√§hlt worden.

Nach 10 Jahren als Amtszeit und mit dem Eintritt in das passive Kollegium stand Hans-Georg Wagner als Vormarschierer nicht mehr zur Verf√ľgung. Zu seinem Nachfolger ist Reiner Hackebeil gew√§hlt worden.

Die Z√ľge der Korporation sind zusammengelegt und Hubertus Hahn und Werner Glanz als Zugf√ľhrer des 2. Zuges (ehemals 3. Zug) gew√§hlt worden.

Das Kommando des MTV Vater Jahn Peine stehen v.l.n.r.:
Schaffer Michael Wagner, Feldwebel Ralph Christiansen, Hauptmann Jens Thomas, Herr Adjutant Olaf M√ľller, Schaffer Sven Gottschalk

 

„Selbstverteidigung“ ist gestartet
16.12.17

Am 04. bzw. 06.09.2017 haben wir mit unserem neuen Sportangebot „Selbstverteidigung“ begonnen. N√§here Infos gibt es hier! Das Sportangebot ist f√ľr Mitglieder kostenfrei!

Der Kurs f√ľr Jugendliche (montags zwischen 17.30 Uhr und 18.30 Uhr) findet derzeit nur nach Anmeldung statt.
Ebenso der Kurs f√ľr Kinder vom 4. bis zum 6. Lebensjahr (mittwochs von 16.30 Uhr bis 17.15 Uhr)!!

Anmeldungen bitte unter sport@vater-jahn-peine.de!!

Aktuelles: Leider muss der Kurs f√ľr Kinder vom 7. bis zum 11. Lebensjahr (mittwochs ab 17.15 Uhr) mangels Teilnehmer beendet werden (letzter Kurs findet statt am 22.11.2017). Wir w√ľrden das Angebot nat√ľrlich gerne¬†weiter f√ľhren, wenn eine ausreichende Anzahl an Kindern vorhanden ist. Wir nehmen daher ab sofort entsprechende Anmeldungen unter der o.g. Email entgegen und informieren Sie, sobald wir mit dem Kurs wieder starten k√∂nnen.

15.10.2017: Saisonabschluss beim Tennis
23.10.17

Unter dem Motto „Erlebnis statt Ergebnis“ hat die Tennis-Abteilung des MTV-Vater-Jahn Peine mit mehr als 25 Tennisspielerinnen und -spielern den Sommerabschluss gefeiert.

Bei sch√∂nstem Herbstwetter sind die Au√üenpl√§tze noch einmal so richtig strapaziert worden. Geschicklichkeitsaufgaben, wie „drucklose Tennisb√§lle“ in Reifen zu bekommen“ und mit diesen B√§llen um richtige Punkte zu k√§mpfen, zogen ganz neue Spielsituationen nach sich. Den Zuschauern sind spannende und attraktive Tennismatches geboten worden.

Nach 5 Stunden standen die Sieger fest. Bei den Damen hat Brigitte Sturm gewonnen. Ganz knapp war es bei den Herren. Bis zum letzten Ballwechsel ist um den Sieg gekämpft  worden. Den 1. Platz mit minimalem Vorsprung erreichte Michael Meyeringh.

Mit einem kleinen Pr√§sent f√ľr die Sieger und einer ausgelassenen Kaffeerunde mit selbstgebackenem Kuchen nahm ein erlebnisreicher Tag ein w√ľrdiges Ende.

Tennisveranstaltungen dieser Art erfreuen sich eines immer gr√∂√üeren Zulaufes, da nicht unbedingt nur die besten Spieler gewinnen k√∂nnen/m√ľssen, sondern es auch auf Geschicklichkeit und Ausdauer ankommt.

Vielen Dank den flei√üigen Helfern f√ľr die Organisation der Veranstaltung!

Im Rahmen eines Arbeitseinsatzes wurden die Pl√§tze dann am Samstag, den 21.10.2017, winterfest vorbereitet. Ab sofort sind die Sportler in unserer Tennishalle zu finden. N√§heres dazu gibt’s hier.

Impressionen vom Saisonabschluss:

DSCI0571 DSCI0568 DSCI0570 DSCI0569 DSCI0566 DSCI0565 DSCI0564 Gruppe

NBC siegt beim Karabinerschießen / Platz 7 an VJP
18.09.17

„Jump up“ startet ab 16.08.2017
31.07.17

Hier gibt es weitere Informationen (bitte anklicken!)

Aktueller Hinweis:

F√ľr die ersten Kurse sind leider alle Pl√§tze schon belegt.

Vormerkungen f√ľr die n√§chsten Kurse sind unter den genannten Kontaktdaten im Info-Flyer ab sofort aber m√∂glich!

Musikalische Fr√ľherziehung
18.07.17

Hier¬†finden Sie Informationen √ľber unsere Angebot „Musikalische Fr√ľherziehung“.

Das Anmeldeformular finden Sie hier!

Bericht aus der PAZ vom 18.07.2017:

2017-07-18 PAZ

 

 

Bericht zum Klönsnack-Tennis-Treffen
12.07.17

Klönsnack-Tennis-Treffen der Frauen am Sonntage, den 09. Juli 2017

An einem Sommertag mit bestem Tenniswetter haben sich knapp 20 Frauen auf der Anlage des MTV-Vater-Jahn-Peine zum 3. Kl√∂nsnack-Treffen getroffen. Packende Doppel gab es bereits vor dem guten Essen des neuen Vereinswirtes¬†vom MTV-Tennistreff. Nach einem gem√ľtlichen Kl√∂nsnack ging es mit neuer Kraft an die zweite H√§lfte des Tages.¬†Zuschauern wurden sehenswerte¬†Ballwechseln und tolle Netzattacken geboten. Mit einem gem√ľtlichen Kaffee-Kl√∂nsnack bei selbstgebackenem Kuchen und einer eher¬†untypischen „Siegerehrung“ endete ein gelungener Tag. Einhellige Meinung: im n√§chsten Jahr sollte die 4. Ausgabe folgen.

 

Kloensnack Tennis

Turnerkönig 2017
07.07.17

Carsten Roesner Turnerkoenig 2017-1

Turnerk√∂nig 2017/2018 ist Carsten R√ĖSNER

Proklamations-Rede des B√ľrgermeisters Klaus Saemann:

Verehrte Sch√ľtzen, liebe Anwesende,

ich proklamiere nun den König des MTV Vater Jahn.

Der K√∂nigskandidat des MTV Vater Jahn Peine wurde als waschechter Peiner mit Fuhsewasser getauft. Als junger Mann trat er seiner Korporation bei und nimmt nun schon fast 25 Jahre aktiv am Peiner Freischie√üen teil. Einige w√ľrden sogar sagen, er nimmt sehr aktiv am Freischie√üen teil.

Von Anfang an engagierte sich das damals neue Vereinsmitglied in der Schie√üsportabteilung. Er √ľbernahm dort Vorstandsarbeit und wurde aufgrund seines Einsatzes schnell ins Kollegium gew√§hlt. Im Kollegium geh√∂rte er zun√§chst den Arbeitsgruppen Zeltaufbau, Gr√ľnholer und Dekoration an.

Meine sehr verehrten Damen und Herren,

es fällt mir schwer, den Spannungsbogen länger aufzubauen; denn bei dieser festen Größe im Peiner Freischießen weiß man eigentlich sofort, um wen es sich handelt.

Bereits ein Jahr nach seinem Eintritt ins Kollegium wurde er zum stellvertretenden Feldwebel gew√§hlt. Er √ľbte dieses Amt bis 2002 aus. 2002 nahm er dann das Ruder an sich ‚Äď jetzt d√ľrfte es jedem hier auf dem Marktplatz klar sein ‚Äď und f√ľhrte seine Korporation bis 2014 als Hauptmann. Der K√∂nigskandidat ist Mitglied der passiven Schafferrunde.

Den K√∂nigskandidaten kann man als Freischie√üenvulkan bezeichnen. Trotz fester Beziehung und der Geburt seiner Tochter 2015, ist er beim Freischie√üen weiterhin nur schwer zu b√§ndigen. Zuletzt zeichnet er sich aber auch noch bei den Schie√üwettbewerben aus, bei denen er immer wieder in vorderen Positionen der Ergebnislisten zu finden ist. In diesem Jahr wollte er es besonders wissen; denn bereits vor dem Peiner Freischie√üen sicherte er sich die kleine K√∂nigsw√ľrde seiner Korporation. So ist der kleine K√∂nig der Vater Jahner in diesem Jahr auch der Turnerk√∂nig.

Der Königskandidat des MTV Vater Jahn ist

Carsten Rösner

 Carsten Rösner wohnt Kattenhagen 19 und schlägt auch dort seine Residenz auf.

Sieger Kleines Königsschießen 2017
21.05.17

Kl Koe

v.l.n.r.

Hauptmann Jens Thomas, beste Jungsch√ľtzin Emily Thomas, Jugendk√∂nig Bjarne Glanz, Kleiner K√∂nig 2017 Carsten R√∂sner, Damenk√∂nigin Martina Fink, Gewinner der Ehrenscheibe & beste Dame Stefanie Marotz-Czyrnik, Adjutant Michael Netzel