Handball
05.06.13.

Halle links Halle rechts

Über uns

Seit ĂŒber 90 Jahren wird beim MTV Vater Jahn Handball gespielt. Nachdem am 3. September 1922 zum ersten Mal in Kreis Peine Handball gespielt wurde (TV Jahn Linden und der KAV Linden aus Hannover veranstalteten auf dem alten VJP-Platz an der Schloßbleiche ein Werbespiel fĂŒr diese Sportart), reagierte der VJP sofort. Leichtathletik- und Turnspielwart Rudi Preuß erkannte auch fĂŒr seinen Verein die Vorteile dieser Winterspielart. Er besorgte sich die Regeln und schon vier Wochen spĂ€ter traten die „Jahner“ als erste Mannschaft des Kreises Peine zu einem Handballspiel beim TK Limmer an – und verloren mit 0:5.

Als grĂ¶ĂŸte Erfolge der Handballabteilung aus ĂŒber 90 Jahren Handball sind zu nennen:

– 1970: Niedersachsenmeister der mĂ€nnlichen A-Jugend
– ab 1971: mehrfacher Berufung der Damenspielerin Karin Thomas in die Niedersachsenauswahl
– 1974: Oberliga-Aufstieg der Damenmannschaft
– 1980: Aufstieg der Herrenmannschaft in die Verbandsliga
– 1982: Berufung der A-Jugendlichen Claudia Hagenbach in das Junior-Nationalteam
– 1995: Aufstieg der Damenmannschaft in die Regionalliga
– 1997: Aufstieg der Damenmannschaft in die 2. Bundesliga
– 2002: Aufstieg der Weiblichen A-Jugend in die Oberliga
– 2005: Aufstieg der MĂ€nnlichen B-Jugend in die Oberliga
– 2007: Aufstieg der MĂ€nnlichen A-Jugend in die Oberliga
– 2013: Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Landesliga
– 2014: Meisterschaft der Weiblichen B-Jugend in der Landesliga
– 2015: Meisterschaft der Weiblichen A-Jugend in der Landesliga; Aufstieg der 1. Herrenmannschaft und 1. Damenmannschaft in die Landesliga
– 2016: 2. Damen Staffelsieger in der Regionsliga West
– 2017: Aufstieg der 1. Damen in die Oberliga

Die Handballabteilung hat derzeit rund 150 Mitglieder.

Die Saison 2016/2017 ist mit dem letzten Spiel der 1. Damen am 07.05.2017  zu Ende gegangen. Es gab natĂŒrlich wieder Höhen und Tiefen, aber insgesamt sind wir nur eins – ein klein bisschen HandballverrĂŒckt :-)

Wir bedanken uns bei den vielen, vielen Helfern, ohne die eine Saison nicht zu meistern ist. Und natĂŒrlich bei den Fans, die uns so tatkrĂ€ftig durch die Saison begleitet haben. Wir hoffen, Sie auch im nĂ€chsten Jahr wieder in unserer „Arena“ – der Silberkamphalle – begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen und wĂŒnschen allen eine schöne Sommerzeit!

MTV VJ Peine
Handballvorstand